Razorfeet

Razorfeet unplugged – das ist ein bisschen so wie Lagerfeuer in den 90ern. Songs und Evergreens von den Beatles über R.E.M. bis Nirvana werden mit eigenen Gitarrenarrangements, wohl klingendem zweistimmigen Gesang und den Beats und Sounds eines Cajón-Percussion-Sets dargeboten. Gemixt wird das Ganze mit ein bisschen Irish Folk und auch neueren Titeln wie zum Beispiel von James Blunt oder Coldplay. Und: eigenen Songs des Trios! Also dann doch nicht nur so 90er… Viel Spaß beim Zuhören und Mitsingen.

Web

Im Programm beim 3. Unpluggedival 2019:

Samstag, 26. Oktober 2019

Foto (c) Florian Gerts

Sona

Sona, das ist Orange Pop aus Berlin. Wenn zu gefühlvollen Beats sphärische Klänge, eine verspielte Gitarre, ein fordernder Bass und eine glasklare Stimme stoßen, stellt sich der Sona-Effekt ein. Musik zum Träumen. Zum Mitfühlen und Genießen. Sanfte Melodien und fordernde Texte, immer zart abgestimmt mit dem gewissen Etwas zwischen Indie Pop, Jazz, Blues und Folk.

Web

Im Programm beim 3. Unpluggedival 2019:

Samstag, 26. Oktober 2019

Foto (c) Sona