Alice Rose

Die dänische Sängerin, Songwriterin, Produzentin und Kosmopolitin Alice Rose hat in ihrem Leben schon nahezu auf Allem gespielt: auf Instrumenten wie Ukulele, Klavier, Violine, Cello; auf kleinen Bühnen wie Open Stages oder auf großen wie dem Roskilde Festival. Für Alice Rose und ihre Art von Musik ist Berlin von fundamentaler Bedeutung: geteilt, wiedervereint, ruhig, wild, reich, arm, grau, bunt, Metropole, Dorf. Aus all dem destilliert Alice Rose eine erstaunliche Essenz. Mit ihrer kristallklaren Stimme, ihrem minimalistischen Sound und ihrer tief empfundenen Poesie kreiert sie eine entspannte Musik – eine Art Gegenentwurf zu der hektischen und widerspenstigen Welt um sie herum.

Web

Im Programm beim 3. Unpluggedival 2019:

Freitag, 25. Oktober 2019

Foto (c) Alice Rose